Dr Daniel Brechbühler

Geboren am 23. März 1959
Verheiratet, 2 Kinder
Nationalität: Schweizerisch
Sprachen: Französisch, Deutsch/Schweizerdeutsch/Englisch, Spanisch (Grundkenntnisse)

Werdegang

2017 – Allgemeinarzt – Klinikzentrum Täuffelen
1991-2017 Internationales Komitee des Roten Kreuzes – Chirurg, Gesundheitskoordinator und Regionalleiter in 18 Ländern (Pakistan, Afghanistan, Kenia, Sudan, Somalia, Nepal, Sri Lanka, Elfenbeinküste, Libanon, Nordkorea, Tschad, Libyen, Haiti, Liberia, Nigeria, Süd-Sudan, Zentralafrikanische Republik)

Ausbildung

1999 Doktorat in Medizin und FMH in Chirurgie
1986 – 1999 Postgraduiertenstudium in Chirurgie in verschiedenen Abteilungen Inselspital, Triemlispital, Regionalspital Grabs
1980 –1986 Medizinstudium, Universität Bern